deset Pocket Video Maker

deset Pocket Video Maker Palm Edition 2.2

Schrumpft ganze Spielfilme auf Handheld-Größe zurecht

deset Pocket Video Maker wandelt Videos in ein PDA-gerechtes Format um. Das Programm konvertiert ganze Spielfilme von Festplatte oder DVD und schrumpft sie auf 128 oder 256 Megabyte zurecht. Klein genug für Speicherkarten, erreichen Bild und Ton dennoch erstaunliche Qualität. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

deset Pocket Video Maker wandelt Videos in ein PDA-gerechtes Format um. Das Programm konvertiert ganze Spielfilme von Festplatte oder DVD und schrumpft sie auf 128 oder 256 Megabyte zurecht. Klein genug für Speicherkarten, erreichen Bild und Ton dennoch erstaunliche Qualität.

deset Pocket Video Maker verzichtet auf unnötig umständliches Fachchinesisch. In wenigen Schritten wählt man alle Einstellungen wie Bildauflösung, Audio- und Videocodes, Dateigröße und Bildwiederholrate nach eigenen Wünschen aus. Die Software kommt mit gängigen Bildformaten zurecht und verarbeitet zahlreiche Videoformate, darunter DVD, DivX, Xvid, MPEG, WMV und AVI. Wer einen Rechner mit mindestens 2 GHz sein Eigen nennt, wird sich über die schnelle Kodiergeschwindigkeit des Programms freuen. So steht ein kompletter Spielfilm bereits nach etwa einer halben Stunden zum Übertragen auf den Handheld bereit. Als Softwareplayer zum Anschauen der Filme auf dem Palm empfehlen die Entwickler den MMPlayer.

Fazitdeset Pocket Video Maker bietet ein gut aufgebautes, leicht verständliches und vor allem leistungsstarkes Video-Konvertierungsprogramm für handliche Videodateien. Schnell, in guter Qualität und wenigen Schritten schrumpft die Software digitales Filmmaterial von DVD oder Videodateien in platzsparende Formate.

Änderungen

  • Die Software ist fehlerbereinigt und bietet Profile für Konvertierungseinstellungen sowie eine vereinfachte Benutzerführung.
deset Pocket Video Maker

Download

deset Pocket Video Maker Palm Edition 2.2